Hintergrund und Historie

Auf Initiative von Pastor Johannes Hüsges errichtete die Pfarrgemeinde  Herz Jesu in der Zeit von 1960 bis 1962 in Dülken-Nord ein Altenheim. Zu dieser Zeit bot es 68 alten Menschen ein Zuhause, in dem sie in Gemeinschaft ihren Lebensabend verbringen konnten. Es wurde dem Schutz der hl. Theresia von Lisieux anvertraut.

Durch bauliche Maßnahmen und mit der Idee „Ein Dorf in dem man lebt, mit Straßen, in denen man wohnt, mit Plätzen, wo man sich begegnet, mit Zimmern, in die man sich zurückziehen kann“, wurde 1995 das Theresienheim neu gestaltet und ist den ständig sich verändernden gesellschaftlichen Erwartungen gerecht geworden.

Wir blicken auf eine jahrzehntelange Erfahrung in christlicher Verpflichtung in Pflege, Betreuung und Versorgung älterer Menschen zurück.

Noch vor ihrer Auflösung Ende 2009 gründete die Pfarrei Herz Jesu im Herbst 2008 die kirchliche Stiftung Theresienheim Herz Jesu Dülken Nord, die bis Dezember 2014 die Trägersschaft des Theresienheims übernahm. Ab 2015 hat die Stiftung das Seniorenzentrum und die Tagespflege der St. Augustinus-Seniorenhilfe übertragen - mit der Zielsetzung, dass das Theresienheim in seiner bisherigen Struktur für die Bevölkerung von Dülken erhalten und in der christlichen Tradition weitergeführt wird.

Rose der Theresia

Unsere Namenspatronin Hl. Theresia

Theresia von Lisieux, geboren 1873 in der Normandie, ist seit 1962 Namens- und Schutzpatronin des Theresienheims. Mit 15 Jahren tritt Theresia den Karmelitinnen bei. In der Zeit bis zu ihrem Tod 1897 verfasst sie zahlreiche Briefe, Gedichte, Theaterstücke und ihre bekannte Autobiographie, die in über 50 Sprachen übersetzt wird. 1925 spricht Papst Pius XI. Theresia heilig. Das Symbol der Rose geht auf ihr Zitat "Nach meinem Tod will ich es Rosen regnen lassen!" zurück.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.